Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen MARE SPORTS

Stand: 13. Juni 2014

 

1. Geltungsbereich

Für den Verkauf von Produkten über den von Inh. Hauke Lutzen (Sitz: Hammeweg 35, 27412 Tarmstedt, im Folgenden „Lutzen“ oder „wir“) unter der Internetadresse www.mare-sports.de betriebenen Online-Shop („Shop“) gelten ausschließlich die nachstehenden Verkaufsbedingungen („Bedingungen“). Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, wir stimmen ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

 

Der Kauf eines Produktes im Shop setzt voraus, dass Sie den Bedingungen zustimmen. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch. Falls Sie irgendeiner dieser Bedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie keine Bestellungen vornehmen.


2. Vertragsabschluss

Wenn Sie noch nicht 18 Jahre alt sind, benötigen Sie für einen Vertragsschluss mit Lutzen die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters.

 

Die Angebote in unserem Shop sind unverbindlich. Mit Ihrer Bestellung im Shop geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, senden wir Ihnen im Anschluss daran automatisch eine E-Mail, mit der wir den Zugang Ihrer Bestellung bestätigen („Bestellbestätigung“). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Sie enthält zudem detaillierte Angaben zu Ihrer Bestellung sowie eine Bestellnummer, die Sie bei eventuellen weiteren Fragen zur Bestellung angeben sollten. Sollte die von Ihnen gewünschte Ware nicht verfügbar sein, teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit.

 

Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihnen innerhalb von 2 Tagen den Versand des Produkts an Sie mit einer zweiten E-Mail („Versandbestätigung“) bestätigen. Wenn Ihre Bestellung in mehr als einem Paket versendet wird, kann es vorkommen, dass Sie für jedes Paket eine eigene Versandbestätigung erhalten. In diesem Fall kommt bezüglich jeder Versandbestätigung ein separater Kaufvertrag über die in der jeweiligen Versandbestätigung aufgeführten Produkte zustande.

 

Die vorstehende Regelung zum Vertragsschluss gilt nicht bei Wahl der Zahlungsart „Vorkasse“. Bei Wahl der Zahlungsart „Vorkasse“ kommt der Vertrag zustande, wenn wir Ihnen innerhalb von 2 Tagen eine gesonderte „Auftragsbestätigung“ schicken, in der wir Ihr Angebot ausdrücklich annehmen. Die vorstehende Regelung im Falle der Bestellung mehrerer Produkte gilt in diesem Fall entsprechend, d. h. es kommt bezüglich jeder Auftragsbestätigung ein separater Kaufvertrag über die in der jeweiligen Auftragsbestätigung aufgeführten Produkte zustande.

 

3. Preise und Steuern

Die im Shop angegebenen Preise umfassen weder Versandkosten noch Bearbeitungsgebühren. Informationen zu Versandkosten und Bearbeitungsgebühren erhalten Sie hier. Diese werden Ihnen vor Abgabe Ihrer Bestellung angezeigt. Ab einem Warenbestellwert von 50,00 EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

 

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, die vor Abgabe der Bestellung gesondert ausgewiesen wird.

 

Alle im Shop angegebenen Preise können vor Ihrer Bestellung jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden.

 

4. Bezahlung; Eigtentumsvorbehalt

Der Besteller kann den Kaufpreis grundsätzlich per Überweisung, Lastschriftverfahren, Kreditkarte, Sofortüberweisung, giropay, oder PayPal zahlen. Wir behalten uns jedoch bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen.

 

Jedes gelieferte Produkt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Lutzen bzw. - soweit Dritte Eigentümer der bestellten Produkte sind - des jeweiligen Eigentümers.

 

5. Versand; Lieferung

Die Auslieferung der bestellten Produkte erfolgt erst nach Gutschrift des Kaufpreises auf unserem Konto. Sobald die von Ihnen bestellten Produkte an Sie versandt wurden, erhalten Sie per E-Mail eine entsprechende Versandbestätigung.

 

Wir liefern an Adressen in Deutschland, sowie an Adressen innerhalb der EU. Kann ein Produkt aufgrund falscher oder unvollständiger Lieferangaben Ihrerseits nicht geliefert werden, wird es an uns zurückgeschickt. In einem solchen Fall wird das Produkt nicht in Rechnung gestellt bzw. bereits gezahlte Beträge werden Ihnen zurückerstattet. Wir behalten uns jedoch vor, Ihnen Versandkosten und ggf. Bearbeitungsgebühren zu berechnen. Bleibt die Lieferung eines Produktes aus einem anderen Grund aus, werden Ihnen keine Kosten in Rechnung gestellt und alle bereits erfolgten Zahlungen werden erstattet.

 

Der Versand der Ware erfolgt per Postversand. Das Versandrisiko trägt Lutzen, wenn der Kunde Verbraucher ist.

 

Im Falle eines Widerrufs gemäß § 10 dieser Bedingungen tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 50,00 EUR nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung erbracht haben. Im Übrigen tragen wir die Kosten der Rücksendung der Waren.

 

6. Speicherung und Einsicht in Vertragstext

Sie können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf unserer Shop-Seite www.mare-sports.de einsehen. Sie können dieses Dokument ferner ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetbrowsers nutzen.

 

Sie können die Daten Ihrer Bestellung einfach archivieren, indem Sie die Bestellbestätigung, die wir Ihnen nach Abschluss Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse zusenden und die noch einmal sämtliche Daten Ihrer Bestellung beinhaltet, mittels Ihres E-Mail Programms speichern oder ausdrucken.

 

Ihre Bestelldaten werden bei uns gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar. Wir bieten für jeden Kunden einen passwortgeschützten Zugang an. Damit können Sie bei entsprechender Registrierung Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen.

 

7. Gewährleistung

Im Falle von Mängeln stehen Ihnen gegenüber Lutzen als Verkäufer die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu, insbesondere die §§ 434 ff. BGB. Soweit nicht ausdrücklich individuell vereinbart, gibt Lutzen keine hierüber hinausgehenden Beschaffenheitsgarantien oder irgendwelche anderen Zusicherungen ab. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungspflicht 12 Monate.

 

Wegen einer eventuell bestehenden Herstellergarantie wenden Sie sich bitte an den Hersteller des Produkts.

 

8. Haftung

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Lutzen, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. In diesen Fällen haftet Lutzen unbeschränkt. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Lutzen nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

 

9. Hinweis nach dem Batteriegesetz

Unter Umständen enthalten die von uns versandten Produkte Batterien. Wir sind in diesen Fällen verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen:

 

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie können Batterien unentgeltlich nach Gebrauch an der Verkaufsstelle, im Handel oder an einer kommunalen Sammelstelle zurückgeben. Unsere Rücknahmeverpflichtung als Vertreiber beschränkt sich auf Batterien der Art, die wir in unserem Sortiment führen oder geführt haben. Als Endnutzer sind Sie zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Symbol, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und der chemischen Bezeichnung Cd, Hg oder Pb versehen. Cd steht für Cadmium, Pb für Blei und Hg für Quecksilber.

 

10. Widerrufsbelehrung

Falls Sie als Verbraucher im Sinne des § 13 BGB (d. h. als natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können) bei uns bestellen, gelten zusätzlich zu den sonstigen Bedingungen die unter dieser Überschrift stehenden Regelungen.


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

Inh. Hauke Lutzen

Hammeweg 35

27412 Tarmstedt

info@mare-sports.eu

Tel +494283/955066

Mobil +49152/08130003

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden (zum Download als PDF bitte hier klicken), das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.mare-sports.de/revocation-form.html elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 50,00 EUR nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung erbracht haben. Im Übrigen tragen wir die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.


Ende der Widerrufsbelehrung


11. Datenschutz

In der Datenschutzerklärung von Lutzen wird erläutert, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten verfahren und diese schützen, wenn Sie Produkte über die Websites von Lutzen kaufen. Sie finden die Datenschutzerklärung hier.

 

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Bedingungen und jegliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

Für sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ist bei der Bestellung von Produkten durch Kaufleute der Gerichtsstand Hamburg. Ansonsten gelten für sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen hinsichtlich des Gerichtsstandes die gesetzlichen Regelungen.

 

13. Änderungen dieser Bedingungen; Salvatorische Klausel

Die zur Zeit des Kaufs eines Produktes gültigen Bedingungen gelten für die entsprechende Bestellung und das entsprechende Produkt. Lutzen behält sich das Recht vor, diese Bedingungen zu ändern. Solche Änderungen gelten nicht rückwirkend und finden ausschließlich auf zukünftige Bestellungen Anwendung.

 

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen ganz oder teilweise nichtig, unwirksam, undurchführbar oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so werden die Wirksamkeit und die Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen davon nicht berührt.

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand